Suche

Top Themen

Sie befinden sich hier: Info - Aktuell

Aktuell

Hier finden Sie aktuelle Termine und Berichte aus der High-Deck-Siedlung. Auch auf Ereignisse der letzten Woche blicken wir zurück.

  • Plakataktion für mehr Sauberkeit und weniger Müll und Ratten

    2015 wurde ein Projekt gestartet, das sich um die Imageverbesserung des Sonnencenters und die Beseitigung von Missständen kümmern sollte. Im Rahmen dieses Projektes waren immer wieder Müll und Dreck wichtige Themen, die nicht nur im Sonnencenter dazu führen, dass sich Ratten und Mäuse heimisch fühlen. Deshalb hatte Transform e. V. in Kooperation mit dem Freilandlabor Britz e.V., beteiligten Projekten und Bewohnern Plakate entworfen, die zu mehr Sauberkeit im Umfeld motivieren sollen. Nun ist es soweit: Die Plakate werden ab Februar an verschiedenen Orten im Quartier angebracht. Parallel dazu gibt es einen mehrsprachigen Flyer, der über Ratten aufklärt [mehr]
  • Das FamilienForum High-Deck stellt sich vor

    Kevser Elicekli arbeitet seit 2009 im FamilienForum High-Deck. Im Interview erläutert Sie die Aspekte ihrer vielfältigen Arbeit. [mehr]
  • Neue Projekte im Herbst gestartet

    Bei der Vergabe von Fördermitteln 2016 lag ein wichtiger Schwerpunkt auf dem Erweiterungsgebiet Sonnenallee Süd. Hier und in der High-Deck-Siedlung sind die Projekte nun gestartet: [mehr]
  • Bäume in der High-Deck-Siedlung

    In der High-Deck-Siedlung und entlang des Heidekampgrabens gibt es viele verschiedene Bäume zu entdecken, z.T. sogar recht seltene. Aber welche Bäume gibt es hier? Was ist das Besondere an ihnen? Über diese und andere Fragen informieren die Gruppe Naturforscher und das Freilandlabor Britz e.V. am Donnerstag, den 26. Januar um 13.00 Uhr. [mehr]
  • Workshop zur Ideensammlung für das Quartier High-Deck-Siedlung / Sonnenallee Süd

    Am 22.11.2016 wurde im Interkulturellen Elternzentrum in der Hänselstraße die Ideensammlung für das gesamte QM-Gebiet High-Deck-Siedlung / Sonnenallee Süd durchgeführt. Die gesammelten Ideen finden Eingang im Integrierten Handlungskonzept (IHEK) des Quartiersmanagements in 2017 und können so in Projekte und Aktionen münden, die durch das Programm Soziale Stadt gefördert werden. [mehr]
  • Die "guten Feen" der High-Deck-Siedlung: die Nachbarschaftshelferinnen/Mobilen Beraterinnen in der High-Deck-Siedlung

    Was ist das eigentlich genau, eine Nachbarschaftshelferin? Nachbarschaftshelferinnen bzw. mobile Beraterinnen, wie sie in der High-Deck-Siedlung heißen, stehen den Bewohnerinnen und Bewohnern des Quartiers, in dem sie arbeiten, bei Problemen im Alltag mit Rat und Tat zur Seite. [mehr]
  • Information zur Wahl der Neuköllner Seniorenvertretung

    Im Herbst waren alle Neuköllner Senioren aufgerufen, sich als Kandidaten für die Neuköllner Seniorenvertretung zur Wahl zu stellen. Inzwischen wurden ausreichend Kandidaten gefunden. Ein Kandidat ist aus der High-Deck-Siedlung. [mehr]
  • Ein großes Dankeschön für das Ehrenamt im Quartier High-Deck-Siedlung/Sonnenallee-Süd

    Mehr als 10.000 Stunden ehrenamtlich geleisteter Arbeit sind im Quartier High-Deck-Siedlung durch das Engagement der rund 167 ehrenamtlich Aktiven zusammen gekommen. Eine beachtliche Zahl, ohne die das soziokulturelle Leben im Quartier kaum denkbar wäre. Um sich für diesen Einsatz zu bedanken, wurde am 2. Dezember 2016 im Nachbarschaftstreff „mittendrin“ der Ehrenamtsempfang des QM High-Deck-Siedlung/Sonnenallee-Süd durchgeführt. Dieser Termin knüpft unmittelbar an den „Tag des Ehrenamts“ an, der bundesweit am 5. Dezember gefeiert wird. [mehr]
  • Fit für den Job - Mach was aus Deinen Stärken!

    Am Mittwoch, den 30.11.2016 findet in der Zeit von 9:00 bis 11:00 Uhr im Computertreff im Michael-Bohnen-Ring ein Workshop unter dem Motto "Fit für den Job - mach was aus Deinen Stärken! Finde heraus, was in Dir steckt und welcher Job zu Dir passt" statt. Der Kurs kostet nichts und wird in deutscher Sprache abgehalten. [mehr]
  • Neuköllner Liebeserklärung im Nachbarschaftstreff ‚mittendrin‘ - Ausstellung "Neukölln Colors" eröffnet

    „Neukölln Colors“ – Eine Liebeserklärung an Neukölln lautet der Titel einer Ausstellung der Malerin Silvana Czech, die seit dem 9. November 2016 die Wände des Nachbarschaftstreffs 'mittendrin' schmückt. Die Künstlerin, die auch unter dem Namen 'Mattiesson' arbeitet, lebt im Quartier High-Deck-Siedlung/Sonnenallee-Süd und hat seit mehreren Jahren Neuköllner Orte in ihren detailgetreuen Kohlezeichnungen liebevoll und mit Blick für Stadtgeschichte porträitiert. [mehr]
Text: Kerstin Heinze / Karte: QM High-Deck-Siedlung/Weeber+Partner