Suche

Top Themen

Sie befinden sich hier: Info - Aktuell

Aktuell

Hier finden Sie aktuelle Termine und Berichte aus der High-Deck-Siedlung. Auch auf Ereignisse der letzten Woche blicken wir zurück.

  • Donnerstag, 02.05.2019

    Auswahlverfahren: "Öffnung in den Kiez durch Elternaktivierung"

    Das Quartiersmanagement High-Deck-Siedlung/Sonnenallee Süd sucht für das Projekt „Öffnung in den Kiez durch Elternaktivierung“ an der Kepler-Schule in Berlin-Neukölln einen Träger. Bewerbungsschluss: 29. Mai 2019 [mehr]
  • Montag, 29.04.2019

    Kandidaten gesucht: Neuwahl STADT UND LAND-Mieterbeirat

    Mieterbeiräte erfüllen in Wohngebieten wichtige Aufgaben. Sie sind Ansprechpartner für die Mieter und unterstützen sie bei Fragen und Problemen rund um die Wohnung. Die Mieterbeiräte machen sich mit dem jeweiligen Problem vertraut und vermitteln bei Bedarf zwischen Mieter und Vermieter. [mehr]
  • Freitag, 26.04.2019

    Grüner Daumen gesucht: Auftakt zum Balkonwettbewerb

    Am 9. Mai 2019 gibt der Neuköllner Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung, Soziales und Bürgerdienste Jochen Biedermann im Nachbarschaftstreff „mittendrin“ den Startschuss zum 19. Wettbewerb für Balkone, Mietergärten und Terrassen im Quartier. In den nächsten Tagen finden alle Bewohner Einladungskärtchen mit einem Samentütchen in ihrem Briefkasten. [mehr]
  • Mittwoch, 24.04.2019

    Jubiläum: 20 Jahre Berliner Quartiersmanagement

    Seit Beschluss des Berliner Abgeordnetenhauses im März 1999, in damals 15 Stadtteilen ein Quartiersmanagement einzurichten, gibt es auch in der Neuköllner High-Deck-Siedlung ein solches Team. 2016 wurde das Quartier auf das Gebiet Sonnenallee Süd erweitert. Ziel des Quartiersmanagements ist es, gemeinsam mit Bewohnern und vielen weiteren Akteuren vor Ort, die Lebensqualität zu verbessern und die Gebiete zu stabilisieren. [mehr]
  • Mittwoch, 24.04.2019

    Stellenausschreibung Leitung des FamilienForums High-Deck

    AspE e.V., Freier Träger der Jugendhilfe in Berlin-Neukölln, sucht zum 20.5.2019 oder zu einem späteren Zeitpunkt eine*n Sozialpädagog*in (oder vergleichbare Qualifikation) für die Leitung des FamilienForums High-Deck im Quartier High-Deck-Siedlung/Sonnenallee Süd (Berlin-Neukölln). [mehr]
  • Montag, 25.03.2019

    Buntes Fest zum einjährigen Jubiläum der Elternsprechstunde

    Am 14. März 2019 fand im Beisein der Bezirksstadträtin für Bildung, Schule, Kultur und Sport Karin Korte anlässlich des einjährigen Jubiläums der ehrenamtlichen Sprechstunde der Gesamtelternvertreterin der Schule in der Köllnischen Heide ein kleines Fest statt. Mehr als 100 Mütter, Väter, Quartiersräte und weitere Gäste waren der Einladung von Hafsa Özkan ins Inklusive Eltern-Kind-Zentrum gefolgt. [mehr]
  • Montag, 25.03.2019

    Projekte auf den Weg gebracht: Beratung des Quartiersrates

    Ende Februar 2019 trafen sich die Mitglieder und Stellvertreter des Quartiersrates das erste Mal in diesem Jahr. Auf der Tagesordnung standen die Diskussion und Abstimmungen zur neuen Rahmengeschäftsordnung und Förderschwerpunkten im Programm „Soziale Stadt“. [mehr]
  • Montag, 11.03.2019

    Ausstellung: Jens Zimmermann „Menschen mit Behinderung, gesehen in Hamburg“

    Am Mittwoch, 13. März 2019, um 15 Uhr, eröffnete die Neuköllner Beauftragte für Menschen mit Behinderung Katharina Smaldino die Ausstellung „Menschen mit Behinderung, gesehen in Hamburg“ des Künstlers Jens Zimmermann im Nachbarschaftstreff „mittendrin“ (Sonnenallee 319). [mehr]
  • Freitag, 22.02.2019

    Angebot für lesefreudige Senioren: Kostenfreier Bibliotheksdienst

    Möchten Sie sich ein Buch ausleihen oder einen Film anschauen? Die Mitarbeiter der trias gGmbH helfen Ihnen bei der Auswahl und leihen für Sie die von Ihnen gewünschten Exemplare aus. Die Zentralbibliothek unterstützt das Angebot und stattet die Mitarbeiter mit einem Ausweis aus. [mehr]
  • Freitag, 22.02.2019

    Wohnbereich der STADT UND LAND: Bewohnertreffen gestartet

    Seit Februar laden der Mieterbeirat, die STADT UND LAND und das Quartiersmanagement gemeinsam wieder zu Bewohnertreffen ein. Ziel ist, dass sich die Bewohner eines Hauses oder Wohnbereiches näher kennenlernen. Bei Problemen wird gemeinsam nach Lösungen gesucht. Gleichzeitig können Fragen an alle Beteiligten gestellt werden. [mehr]
Text: Kerstin Heinze / Karte: QM High-Deck-Siedlung/Weeber+Partner