Suche

Top Themen

Sie befinden sich hier: Info - Aktuell

Aktuell

Hier finden Sie aktuelle Termine und Berichte aus der High-Deck-Siedlung. Auch auf Ereignisse der letzten Woche blicken wir zurück.

  • Montag, 25.03.2019

    Buntes Fest zum einjährigen Jubiläum der Elternsprechstunde

    Am 14. März 2019 fand im Beisein der Bezirksstadträtin für Bildung, Schule, Kultur und Sport Karin Korte anlässlich des einjährigen Jubiläums der ehrenamtlichen Sprechstunde der Gesamtelternvertreterin der Schule in der Köllnischen Heide ein kleines Fest statt. Mehr als 100 Mütter, Väter, Quartiersräte und weitere Gäste waren der Einladung von Hafsa Özkan ins Inklusive Eltern-Kind-Zentrum gefolgt. [mehr]
  • Montag, 25.03.2019

    Projekte auf den Weg gebracht: Beratung des Quartiersrates

    Ende Februar 2019 trafen sich die Mitglieder und Stellvertreter des Quartiersrates das erste Mal in diesem Jahr. Auf der Tagesordnung standen die Diskussion und Abstimmungen zur neuen Rahmengeschäftsordnung und Förderschwerpunkten im Programm „Soziale Stadt“. [mehr]
  • Montag, 11.03.2019

    Ausstellung: Jens Zimmermann „Menschen mit Behinderung, gesehen in Hamburg“

    Am Mittwoch, 13. März 2019, um 15 Uhr, eröffnete die Neuköllner Beauftragte für Menschen mit Behinderung Katharina Smaldino die Ausstellung „Menschen mit Behinderung, gesehen in Hamburg“ des Künstlers Jens Zimmermann im Nachbarschaftstreff „mittendrin“ (Sonnenallee 319). [mehr]
  • Freitag, 22.02.2019

    Angebot für lesefreudige Senioren: Kostenfreier Bibliotheksdienst

    Möchten Sie sich ein Buch ausleihen oder einen Film anschauen? Die Mitarbeiter der trias gGmbH helfen Ihnen bei der Auswahl und leihen für Sie die von Ihnen gewünschten Exemplare aus. Die Zentralbibliothek unterstützt das Angebot und stattet die Mitarbeiter mit einem Ausweis aus. [mehr]
  • Freitag, 22.02.2019

    Wohnbereich der STADT UND LAND: Bewohnertreffen gestartet

    Seit Februar laden der Mieterbeirat, die STADT UND LAND und das Quartiersmanagement gemeinsam wieder zu Bewohnertreffen ein. Ziel ist, dass sich die Bewohner eines Hauses oder Wohnbereiches näher kennenlernen. Bei Problemen wird gemeinsam nach Lösungen gesucht. Gleichzeitig können Fragen an alle Beteiligten gestellt werden. [mehr]
  • Freitag, 22.02.2019

    An der Kepler-Schule tut sich was

    Seit Monaten können es Passanten und umliegende Anwohner beobachten: Die Neugestaltung des Schulhofes an der Kepler-Schule schreitet mit großen Schritten voran. Kletterlandschaft, Basket- und Volleyballfeld sowie das Multifunktionsspielfeld „Toro“ sind schon klar zu erkennen, ebenso die künftige kleine Bühne am Mensagebäude. [mehr]
  • Freitag, 21.12.2018

    „Jede Stunde ist wichtig“ – Empfang und Würdigung fürs Ehrenamt im Quartier

    Am Mittwoch, 12. Dezember 2018 war es wieder soweit: Im Nachbarschaftstreff „mittendrin“ fand der Empfang für die Aktiven im Quartier High-Deck-Siedlung/Sonnenallee Süd statt. Anlässlich des Internationalen Ehrenamtstages würdigte das Quartiersmanagement in diesem Jahr 173 Aktive für ihren unentgeltlichen Einsatz für ein gutes Miteinander im Quartier. [mehr]
  • Freitag, 21.12.2018

    Bewohner, Fachämter und Projektträger diskutierten Ideen fürs Quartier

    Ende November 2018 hatte das Quartiersmanagement zu einer Ideenwerkstatt ins Inklusive Eltern-Kind-Zentrum eingeladen und über 50 Interessierte aus der Bewohnerschaft, Projekten und bezirklichen Fachämtern waren der Einladung gefolgt. Ziel war es in Vorbereitung auf das neue zu erarbeitende Integrierte Handlungs- und Entwicklungskonzept zur Weiterentwicklung des Quartiers Ideen und Wünsche aus der Bewohnerschaft zu sammeln. [mehr]
  • Mittwoch, 05.12.2018

    Advent, Advent: Seniorenweihnachtsfeier im „mittendrin“

    Am Montag, 3. Dezember füllte sich der Nachbarschaftstreff „mittendrin“ früh am Nachmittag. Denn ab 14 Uhr war Einlass zur Seniorenweihnachtsfeier. Unter dem Motto „Advent, Advent, ein Lichtlein brennt“ waren schnell alle Tische besetzt. [mehr]
  • Mittwoch, 28.11.2018

    Besuch im Naturkundemuseum am Freitag, 14. Dezember

    Die Artenvielfalt in der Tierwelt ist enorm. Allein unter den Käfern gibt es weltweit mehr als 350.000 Arten. Einen Eindruck darüber, wie groß die Artenvielfalt in der Tierwelt ist, wollen wir bei einem Besuch im Museum für Naturkunde gewinnen. [mehr]
Text: Kerstin Heinze / Karte: QM High-Deck-Siedlung/Weeber+Partner