Suche

Top Themen

Sie befinden sich hier: Info - Aktuell

Aktuell

Hier finden Sie aktuelle Termine und Berichte aus der High-Deck-Siedlung. Auch auf Ereignisse der letzten Woche blicken wir zurück.

  • Montag, 28.05.2018

    Startschuss zum Wettbewerb für Balkone-, Terrassen- und Mietergärten

    Am 9. Mai 2018 startete bei fast schon sommerlichen Temperaturen der 18. Wettbewerb für Balkone, Terrassen und Mietergärten im Quartier High-Deck-Siedlung/Sonnenallee Süd . In diesem Jahr steht er unter der Schirmherrschaft des neuen Neuköllner Bezirksbürgermeisters Martin Hikel und des Neuköllner Bezirksstadtrates für Stadtentwicklung, Soziales und Bürgerdienste Jochen Biedermann. [mehr]
  • Montag, 28.05.2018

    Buntes Quartier: Mitentscheiden bei der Neugestaltung des Sonnencenters

    Am 5. Mai konnten alle Interessierten im Rahmen des Tags der Städtebauförderung auf dem Vorplatz des Sonnencenters mit darüber entscheiden, wie das neugestaltete Sonnencenter in naher Zukunft einmal aussehen soll. Der Projektträger Agrarbörse Deutschland Ost e. V. präsentierte die Gestaltungslösungen, die im Rahmen des Projekts Buntes Quartier unter Einbeziehung der Anwohner entwickelt worden sind. [mehr]
  • Freitag, 23.03.2018

    Gut besuchte Lesung von Kaz?m Erdogan

    Am 14. März haben Kaz?m Erdogan und Vera Taets von Amerongen Kaz?m Erdogans Buch „Kaz?m, wie schaffen wir das?“ im Lesecafé "mittendrin"/Inklusives Eltern-Kind-Zentrum vorgestellt. Mit knapp 30 Zuhörern war die Veranstaltung gut besucht. [mehr]
  • Freitag, 02.03.2018

    „Kaz?m, wie schaffen wir das?“ Lesung mit Kaz?m Erdogan

    Das 2017 von Sonja Hartwig erschienene Buch beschreibt auf sehr anschauliche Weise den unermüdlichen Einsatz des Neuköllner Psychologen und Soziologen Kaz?m Erdogan für ein besseres Zusammenleben und Integration in Berlin. Lesung am 14.3. um 17 Uhr im Lesecafé "mittendrin"/Inklusives Eltern-Kind-Zentrum [mehr]
  • Mittwoch, 28.02.2018

    Neue T-Shirts für die jungen Kepler-Taucher

    Als einzige Schule in Deutschland bietet die Kepler-Schule im Rahmen des Wahlpflichtunterrichts das Fach Tauchen an. Hier können Schülerinnen und Schüler eine richtige Tauchausbildung machen. Um dieses Angebot besser sichtbar zu machen, haben die Aktiven Eltern der Kepler-Schule aus dem Aktionsfonds des Quartiersmanagements unter anderem Mittel für neue T-Shirts beantragt. [mehr]
  • Sonntag, 25.02.2018

    Neue Projekte im Wohnumfeld starten

    In den vergangenen eineinhalb Jahren fanden im Wohngebiet Sonnenallee Süd zwischen Sonnenallee und Neuköllnischer Allee sowie zwischen Jupiter- und Delphinstraße Stadtspaziergänge und Mit-Mach-Workshops statt, in denen Bewohner gemeinsam mit dem Planungsbüro GrünDesign ihre Ideen und Wünsche zur Verbesserung diskutiert haben. [mehr]
  • Sonntag, 25.02.2018

    Buntes Quartier – Kinder sammelten Ideen fürs Sonnencenter

    Im Projekt „Buntes Quartier“ soll in diesem Jahr das Sonnencenter neugestaltet werden. Wie wir in der Dezember-Ausgabe berichteten, fand der erste Workshop mit Erwachsenen im November statt. Nun waren die Kinder gefragt. Ganz eifrig diskutierten sie mit der Künstlerin Birgit Schöne, was sie im Sonnencenter schön oder weniger schön finden und was sie sich wünschen würden. [mehr]
  • Dienstag, 13.02.2018

    Das FamilienForum High-Deck stellt sich vor: Mitarbeiterin Martha Kauffmann

    Martha Kauffmann ist seit 2015 bei AspE e. V. angestellt und arbeitet seitdem im FamilienForum [mehr]
  • Dienstag, 13.02.2018

    Kunterbunter "mittendrin"-Fasching

    Am 2. Februar veranstaltete der Nachbarschaftstreff „mittendrin“ seine diesjährige Faschingsveranstaltung. Zur Feier in den Räumen des inklusiven Eltern-Kind-Zentrums kamen rund 60 Bewohner unterschiedlicher Herkunft, überwiegend Frauen, einige im Kostüm. [mehr]
  • Freitag, 26.01.2018

    Fördermittel im Aktionsfonds stehen wieder zur Verfügung

    Auch 2018 stehen im Aktionsfonds/ Programm „Soziale Stadt“ wieder Fördermittel für kleinere und kurzfristige Aktionen von Bewohnern zur Verfügung. In diesem Jahr sind das insgesamt 10.000 Euro. Die einzelnen Aktionen können dabei mit bis zu 1.500 Euro gefördert werden. [mehr]
Text: Kerstin Heinze / Karte: QM High-Deck-Siedlung/Weeber+Partner