Suche

Top Themen

  • Quartiersflyer "Deck-Blatt"

    Neue Nachrichten aus der High-Deck-Siedlung und umfassende Informationen über Beratungsstellen und Ansprechpartner im Quartier finden Sie jeden Monat im "Deckblatt". Sie erhalten den Quartiersflyer in gedruckter Version in ihren Briefkasten oder können ihn auf unserer Website herunterladen. [mehr]

Analphabeten erkunden Beratungsangebote und Arbeitsmöglichkeiten

Analphabeten haben bei der Suche nach einem Arbeitsplatz ganz besondere Probleme. Sie schaffen es zwar häufig, sich mit viel Energie und Intelligenz, unauffällig durch ihren Alltag zu manövrieren, doch bei der Bewerbung um einen Arbeitsplatz versagen auf Dauer auch die besten Tricks.

In einem Projekt des Vereins Lesen und Schreiben e.V. wurde einer kleinen Gruppe von arbeitslosen Analphabeten eine Grundbildung im Lesen, Schreiben und Rechnen vermittelt. Die Teilnehmer lernten, Stellen zu recherchieren und Bewerbungen zu erstellen. Zudem erhielten sie ein gezieltes Bewerbungstraining. Daneben hatten sie die Gelegenheit, sich in praktischer handwerklicher Arbeit weiterzubilden.

Innerhalb der Projektarbeit besuchten die Analphabeten verschiedene Firmen und Beratungsstellen. Diese Besuche wurden sorgfältig vorbereitet und von den Teilnehmern dokumentiert. Das Material wurde gesammelt und aufbereitet und schließlich in der Austellung „Mein Fotomotiv in Neukölln – Analphabeten zeigen ihren Bezirk“ im Saalbau Neukölln präsentiert.

In den Räumen des Computertreffs 40 Plus hatten die Teilnehmer darüber hinaus die Möglichkeit, den Umgang mit Computer und Internet zu trainieren. Der Schwerpunkt lag auch hier auf der Arbeitssuche.

Die Teilnehmer verbesserten nicht nur ihre Lese- und Schreibfähigkeit, sondern stärkten auch ihr Selbstvertrauen. Die Mischung aus Kursangebot, praktischer Arbeit und Vororterkundungen in einer intensiv betreuten Kleingruppe als Ganztagsangebot vermittelte Fähigkeiten, durch die die Chancen auf dem Arbeitsmarkt entscheidend verbessert werden konnten.

Projektträger:

Lesen und Schreiben e.V.

Finanzierung:

Programm "Lokales Kapital für soziale Zwecke": 9.670,00 Euro

Laufzeit

1.9.2004 - 31.1.2005