Suche

Top Themen

  • Quartiersflyer "Deck-Blatt"

    Neue Nachrichten aus der High-Deck-Siedlung und umfassende Informationen über Beratungsstellen und Ansprechpartner im Quartier finden Sie jeden Monat im "Deckblatt". Sie erhalten den Quartiersflyer in gedruckter Version in ihren Briefkasten oder können ihn auf unserer Website herunterladen. [mehr]
Sie befinden sich hier: Info - Aktuell / Das FamilienForum High-Deck stellt sich vor
Sonntag, 12.02.2017

Das FamilienForum High-Deck stellt sich vor

Kevser Elicekli arbeitet seit 2009 im FamilienForum High-Deck. Im Interview erläutert Sie die Aspekte ihrer vielfältigen Arbeit:

Frau Elickli: Meine Aufgaben sind sehr vielseitig. Ich leite Beratungs-, Lern- und Kreativangebote für Eltern und Kleinkinder von 0-3 Jahre und ein Leseangebot für Kinder von 6-13 Jahren. Ich organisiere zudem unsere Feste mit, z.B. das Zuckerfest, Familien- und Weihnachtsfest." 

Was sind die Ziele Ihrer Arbeit?

"Die Ziele meiner Arbeit sind die Festigung der Mutter-Kind-Bindung, die Weitergabe von Informationen, Beratung und Austausch sowie die Förderung der Kinder in ihrem Leseverhalten. Ich zeige den Müttern in den Mutter-Kind-Gruppen sowie der Eltern-Kreativ-Gruppe welche Möglichkeiten es gibt, sich mit ihren Kindern zu beschäftigen.
Wir singen und basteln gemeinsamen und spielen mit verschiedenen Materialien wie Holz oder Stoff. Die Mütter können sich über Probleme austauschen, Fragen stellen und die Kleinkinder kommen mit anderen Kindern in Kontakt. Zudem gebe ich den Eltern aktuelle Informationen weiter, z.B. zu Themen wie Gesundheit, Ernährung oder auch den Umgang mit Medien."

Was motiviert Sie für diese Arbeit?

"Das tolle an meiner Arbeit im FamilienForum High-Deck ist die Vielfältigkeit. Ich lerne verschiedene Nationalitäten kennen, arbeite mit fast allen Altersstufen und kann unsere Mütter, Väter und Kinder konkret unterstützen.

Die Arbeit in unserem Team macht wirklich großen Spaß und wir sind im Jahr 2016 große Schritte voran gekommen. Ich freue mich sehr über die Finanzierung der AktionMensch seit diesem Jahr."

 

 

 

Text und Foto: Frau Kauffmann/ AspE e.V./ FamilienForum High-Deck