Suche

Top Themen

  • Quartiersflyer "Deck-Blatt"

    Neue Nachrichten aus der High-Deck-Siedlung und umfassende Informationen über Beratungsstellen und Ansprechpartner im Quartier finden Sie jeden Monat im "Deckblatt". Sie erhalten den Quartiersflyer in gedruckter Version in ihren Briefkasten oder können ihn auf unserer Website herunterladen. [mehr]

„Mitternachtssport“ am Freitagabend

Freitagabend. Die Woche  haben sie endlich hinter sich gebracht, doch wie viele, fragen sich auch die Jugendlichen der Köllnischen Heide, wie sie nun in das Wochenende starten können. Ab dem 24. Februar 2017 startet vierzehntägig das Fußballprojekt des „MitternachtsSport e.V.“ in der Sporthalle der Schule in der Köllnischen Heide.

Nach den Schließzeiten der Jugendtreffs bietet die Köllnische Heide nur wenige Freizeitangebote für Jugendliche.  Mit dem MitternachtsSport gibt es nun eine Alternative gegen Langeweile, die Möglichkeit Aggressionen abzubauen und damit besser umgehen zu lernen. Schirmherr des deutschlandweiten Projekts MitternachtsSport ist übrigens  Jérôme Boateng, der die Schwierigkeiten kennt, denen Jugendliche mit Migrationshintergrund gerade in Großstädten begegnen.

In der Köllnischen Heide haben viele Jugendlichen einen Migrationshintergrund und leben oft in schwierigen Verhältnissen. Boateng sieht den MitternachtsSport als gute Chance: „Ich liebe Berlin. Aber so eine Großstadt hat eben auch ihre Schattenseiten. Und der MitternachtsSport ist da doch eine geile Idee, um die Kids nicht hinten runterfallen zu lassen.“ Sein Slogan: „Lieber ein Zweikampf auf dem Platz als auf der Straße“. (Quelle: www.mitternachtssport.com/das-projekt/schirmherr/)

Dass dieses Projekt nun auch in der Köllnischen Heide  stattfinden kann, ist vor allem der Hartnäckigkeit des Jugendtreffs „The Corner“ zu verdanken, der sich gemeinsam mit dem Neuköllner Jugendamt dafür stark gemacht hat. In Kooperation mit dem Jugendtreff „Sunshine Inn“ organisieren sie das Angebot nun vierzehntägig am Freitagabend. Ein großer Dank gilt an dieser Stelle den beiden Neuköllner Bezirksstadträten Falko Liecke (Abteilung Jugend und Gesundheit) und Jan-Christoph Rämer (Abteilung Bildung, Schule, Kultur und Sport) und dem Neuköllner Sportamt, die das Angebot möglich gemacht haben. Unterstützt wird das Projekt auch vom Quartiersmanagement der High-Deck-Siedlung/ Sonnenallee Süd.

Das Kick-Off-Turnier der Veranstaltungsreihe startet am Freitag, den 24.02.2017, 21.30 Uhr
Weitere Termine:10. März,  24. März, 7. April 21. April 2017.

Wichtig: Für die Veranstaltung muss man sich unbedingt vorher anmelden:  im Jugendtreff „The Corner“, Neuköllnische Allee 129 oder im Jugendtreff „Sunshine Inn“, Sonnenallee 273.

Text: QM High-Deck-Siedlung / Weeber + Partner, Plakat: Mitternachtssport e.V.