Suche

Top Themen

  • Quartiersflyer "Deck-Blatt"

    Neue Nachrichten aus der High-Deck-Siedlung und umfassende Informationen über Beratungsstellen und Ansprechpartner im Quartier finden Sie jeden Monat im "Deckblatt". Sie erhalten den Quartiersflyer in gedruckter Version in ihren Briefkasten oder können ihn auf unserer Website herunterladen. [mehr]
Sie befinden sich hier: Bildung / Thinking Corner

Thinking Corner

Im Projekt "Thinking Corner" haben Schüler(innen) der 8. Klasse der Kepler-Oberschule ein Sitz- und Tischskulpturenensemble aus Stahl selbst entworfen und gebaut. Unter der Anleitung des Bildhauers und Kunstpädagogen Martin Knerner entstand eine in leuchtenden Farben lackierte "Thinking Corner" für den Schulhof der Kepler-Oberschule.

Das Projekt vermittelte nicht nur die Grundtechniken der Metallbearbeitung, sondern förderte auch die Teamfähigkeit und soziale Kompetenz der Jugendlichen. Das handwerkliche Angebote sollte insbesondere Schüler(innen) ansprechen, die im herkömmlichen Unterricht nur schwer zu erreichen sind. Angefangen bei den ersten Planungsschritten über zeichnerische Lösungen und Modellbau bis hin zu Vorbereitung, Herstellung und Endmontage erlebten die Schüler(innen) einen zusammenhängenden Prozess als "echt Arbeit".

Ganz nebenbei wurde der bislang kaum genutzte, als unattraktiv wahrgenommene Teil des Schulgeländes durch die entstandenen Metallobjekte deutlich aufgewertet.

Projektträger:

Martin Knerner

Finanzierung:

Programm "Lokales Kapital für soziale Zwecke": 9.770,00 Euro

Laufzeit:

1.9.2007 - 30.6.2008

Thinking Corner - Sitzskulpturen für die Pausenecke der Kepler-Oberschule