Suche

Top Themen

  • Quartiersflyer "Deck-Blatt"

    Neue Nachrichten aus der High-Deck-Siedlung und umfassende Informationen über Beratungsstellen und Ansprechpartner im Quartier finden Sie jeden Monat im "Deckblatt". Sie erhalten den Quartiersflyer in gedruckter Version in ihren Briefkasten oder können ihn auf unserer Website herunterladen. [mehr]
Sie befinden sich hier: Info - Aktuell / Werden Sie Stadtteilmutter in Neukölln
Mittwoch, 21.11.2018

Werden Sie Stadtteilmutter in Neukölln

Die Stadtteilmütter Neukölln suchen arbeitslose Migrantinnen ab 25 Jahren, die selbst Mütter sind und Interesse haben, sich ausbilden zu lassen. Nach einem sechsmonatigen Qualifizierungskurs können Sie Ihr Wissen in aufsuchenden Beratungen an andere Mütter in der Nachbarschaft weitergeben.

Die Qualifizierung findet wöchentlich dienstags, mittwochs und donnerstags am Vormittag von 9 bis 13 Uhr statt und ist für die Teilnehmerinnen kostenlos. Die Mütter werden bei der Unterbringung Ihrer Kinder in einer Kita unterstützt. Bei erfolgreicher und regelmäßiger Teilnahme wird ein Zertifikat und eine Beschäftigung im Rahmen der „Förderung von Arbeitsverhältnissen“ ab dem 1. April 2019 ermöglicht. Das Gehalt beträgt 1.170 Euro brutto auf Teilzeitbasis.

Werden Sie Stadtteilmutter! Wenn sie gute Deutschkenntnisse besitzen, ALG II beziehen, Mutter oder Großmutter sind, im „Aktionsraum plus“ Neukölln-Nord oder in einem der Neuköllner Quartiersmanagement-Gebiete, z. B. High-Deck-Siedlung/Sonnenallee Süd, wohnen, sich in ihrem Wohngebiet engagieren und einer entlohnten Beschäftigung nachgehen möchten, melden Sie sich telefonisch oder persönlich bei:
Diakoniewerk Simeon gGmbH „Stadtteilmütter in Neukölln“, Tel. 90 23 94 185, täglich über das Stadtteilmütter-Projekt in der High-Deck-Siedlung
oder dem Quartiersbüro, Tel. 68 05 93 25.

Diakoniewerk Simeon gGmbH „Stadtteilmütter in Neukölln“, leicht gekürzt QM