Suche

Top Themen

  • Quartiersflyer "Deck-Blatt"

    Neue Nachrichten aus der High-Deck-Siedlung und umfassende Informationen über Beratungsstellen und Ansprechpartner im Quartier finden Sie jeden Monat im "Deckblatt". Sie erhalten den Quartiersflyer in gedruckter Version in ihren Briefkasten oder können ihn auf unserer Website herunterladen. [mehr]
Dienstag, 19.06.2018

„mittendrin“ – „Herz der Siedlung“ erstrahlt zum 15. Geburtstag in neuem Glanz

Am Freitag, 22.6.2018, beginnt um 17 Uhr im Nachbarschaftstreff „mittendrin“ im Neuköllner Quartier High-Deck-Siedlung/Sonnenallee Süd das große Fest anlässlich des 15. Geburtstages. Zu den Gästen zählen auch der Neuköllner Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung, Soziales und Bürgerdienste Jochen Biedermann und Vertreter der BUWOG Immobilien Management GmbH, viele Bewohnerinnen und Bewohner sowie Kooperationspartner.

Bei Musik, Tanz, kulinarischen und kulturellen Highlights wird dieses Jubiläum kräftig gefeiert. Und natürlich erklingt dann auch gemeinsam von allen Gästen gesungen und musikalisch begleitet das traditionelle „mittendrin“-Lied, entstanden zum 5. Jubiläum.

In den letzten Jahren hat sich der Nachbarschaftstreff zu einem über die Quartiersgrenzen hinaus bekannten und lebendigen Treffpunkt für junge und ältere Bewohnerinnen und Bewohner unterschiedlicher Herkunft entwickelt. Er wird von ihnen liebevoll auch als das „Herz“ der Siedlung bezeichnet.

Projektträger ist an der Internationale Bund. Sein Anliegen war es von Anfang an, gemeinsam mit der Bewohnerschaft, dem Quartiersmanagement und weiteren Kooperationspartnern durch eine multiethnische Stadtteilkultur das Miteinander der verschiedenen Generationen und Kulturen zu verbessern und für mehr Toleranz zu werben. In der Siedlung leben rund 8.700 Menschen aus mehr als 30 Nationen und das Miteinander ist nicht immer einfach.

Zum wöchentlichen Programm zählen u. a. ein gemeinsames Frühstück, die Mittagstafel, der Kaffeeklatsch mit Nachbarn, Yoga sowie Gymnastikangebote für Senioren. Darüber hinaus gibt es Veranstaltungsreihen, Ausstellungen, Filmabende, Erzähl- und Lesecafés, Spielnachmittage und vieles mehr. Großer Beliebtheit erfreuen sich die „Küche der Nationen“ sowie bunte Kulturabende, Konzerte und Tanzveranstaltungen.

Der „mittendrin“-Beirat, in dem Bewohnerinnen und Bewohner unterschiedlicher Herkunft und verschiedenen Alters seit vielen Jahren ehrenamtlich mitwirken, be-gleitet die Arbeit des Nachbarschaftstreffs.

Nach knapp 15 Jahren und sehr intensiver Nutzung durch die Bewohnerschaft war der Nachbarschaftstreff dringend erneuerungsbedürftig. Damit der Treff nun in neuem Glanz erstrahlt, hat die BUWOG High-Deck Residential GmbH & Co. KG die Räume mit Fördermitteln aus dem Programm „Soziale Stadt“ und mit Unterstützung des Quartiersmanagements neugestaltet.

Der laufende Betrieb des Nachbarschaftstreffs „mittendrin“ wird gefördert aus dem Programm „Stadtteilzentren“, kofinanziert mit Mitteln der BUWOG High-Deck Residential GmbH & Co. KG, unterstützt vom JobCenter Neukölln.

Quartiersmanagement High-Deck-Siedlung/ Sonnenallee Süd
Quartiersbüro: Frau Ines Müller
Leo-Slezak-Straße 23, 12057 Berlin
Telefon: 030/ 68 05 93 25, E-Mail: high-deck-quartier[at]weeberpartner[.]de

Hier finden Sie die Presseerklärung als PDF zum Download.

 

 

QM High-Deck-Siedlung/Weeber+Partner