Suche

Top Themen

  • Quartiersflyer "Deck-Blatt"

    Neue Nachrichten aus der High-Deck-Siedlung und umfassende Informationen über Beratungsstellen und Ansprechpartner im Quartier finden Sie jeden Monat im "Deckblatt". Sie erhalten den Quartiersflyer in gedruckter Version in ihren Briefkasten oder können ihn auf unserer Website herunterladen.[mehr]
  • Gesucht: Bewohner für neuen Quartiersrat

    Im Mai/Juni 2021 sind die Wahlen für den neuen Quartiersrat High-Deck-Siedlung/Sonnenallee Süd geplant. Machen Sie mit und stellen Sie sich für den neuen Quartiersrat zur Wahl! Gerne können auch Bewohner erneut kandidieren, die bereits jetzt mitwirken.[mehr]
Sie befinden sich hier: Info - Archiv / Artikel aus 2006 / Vier Jahre Computertreff 40 Plus

Vier Jahre Computertreff 40 Plus

Internet-  und Computernutzung für die Vereinsmitglieder, Kurse rund um die neuen Medien für alle Bewohner der High-Deck-Siedlung und all das kostenlos – das zeichnet den Computertreff 40 Plus aus. Im Verein hat sich darüber hinaus ein reges Freizeitangebot entwickelt: Schwimmen, Radfahren, Kegeln, gemeinsame Ausflüge, Museumsbesuche und Grillfeste gehören dazu. Auf 57 Mitglieder ist der Verein in den vier Jahren seines Bestehens angewachsen. Neue Gesichter – auch von außerhalb der High-Deck-Siedlung - sind herzlich willkommen "Eine gute Atmosphäre ist den Vereinsmitgliedern wichtig", betonte die Vereinsvorsitzende Erika Rendant bei der Begrüßung der Gäste zum Tag der Offenen Tür im Computertreff.

Das Fundament des Computertreffs ist die ehrenamtliche Arbeit der Vereinsmitglieder. Seit vier Jahren schaffen sie es, den Treff  in der Leo-Slezak-Straße 10 von montags bis freitags offen zu halten und darüber hinaus noch Kurse für Vereinsmitglieder und alle Bewohner der High-Deck-Siedlung zu organiseren. Unterstützt werden sie dabei vom Quartiersmanagement, dem Förderprogramm LOS und den beiden Wohnungsbaugesellschaften. Die STADT UND LAND hat dem Verein von Anfang an die Räume mietfrei zur Verfügung gestellt. Lediglich die Betriebskosten muss der Klub aufbringen. Und auch die EVM hat Unterstützung zugesagt.
 
Diese gute Zusammenarbeit rund um den Computertreff wußten die Geburtstagsgäste zu schätzen. Zu ihnen gehörte Bezirksbürgermeister Heinz Buschkowski, der auf eine Stippvisite im Computertreff vorbeikam.
 
Der Computertreff 40 Plus, Leo-Slezak-Straße 10, ist montags bis donnerstags von 14 bis 18 Uhr und freitags von 14 bis 20 Uhr geöffnet. Mehr Informationen über den Verein bekommen Sie hier.

Heike Kasten-Nkongolo