Suche

Top Themen

  • Corona-Virus: Nothilfe, Beratung und Unterstützung

    Um alle unterschiedlichen Gruppen von Anwohnerinnen und Anwohnern in den Zeiten der durch das Coronavirus verursachten Pandemie zu unterstützen, hat das Quartiersmanagement High-Deck-Siedlung/Sonnenallee Süd eine Liste mit hilfreichen Adressen und Links zusammengestellte. Neben Antworten und Hilfen zum Schutz vor dem Virus finden Sie hier auch Kreativangebote für Kinder und Erwachsene.[mehr]
  • Quartiersflyer "Deck-Blatt"

    Neue Nachrichten aus der High-Deck-Siedlung und umfassende Informationen über Beratungsstellen und Ansprechpartner im Quartier finden Sie jeden Monat im "Deckblatt". Sie erhalten den Quartiersflyer in gedruckter Version in ihren Briefkasten oder können ihn auf unserer Website herunterladen.[mehr]
Sie befinden sich hier: Info - Archiv / Artikel aus 2007 / Fasching

Karnevall brachte "mittendrin" in Wallung

Wenn ein aufgeblasener Koch mit Pippi Langstrumpf oder einem Fliegenpilz auf der Tanzfläche herumspringt, dann ist Karneval im „mittendrin“. Viele Nachbarn aus der High-Deck-Siedlung kamen mit bunten Kostümen zur Faschingsparty und der Phantasie waren dabei keine Grenzen gesetzt. Bei Polonaise und vielen Programmpunkten stieg die Stimmung schnell auf den Siedepunkt.

 

Dafür sorgte insbesondere das Trio „Herz Schmerz“ mit den besten Songs aus seinen Programmen. Den Vogel schoss aber eindeutig das Männerballett ab: In Kostümen aus dem Morgenland brachten sie einen Bauchtanz auf die Bühne, der das Herz so mancher Karnevalsprinzessin höher schlagen ließ.  Die gute Musikmischung von DJ Norbert tat ein Übriges, um das Faschingsfest 2007 zu einem Höhepunkt im Partykalender des „mittendrin“ werden zu lassen.

Aus den Gästen, die ohne Kostüm zur Faschingsparty gekommen waren, wurde eine Jury gebildet. Sie hatte eine schwere Entscheidung zu treffen: Wer trägt die originellste Verkleidung des Abends? Den ersten Platz belegte Harry Simon als Landstreicher, gefolgt von der „Putzfrau“ Frau Franz und Familie Sattler, die als Abt und Nonne erschienen waren.

Heike Kasten-Nkongolo