Suche

Top Themen

  • Quartiersflyer "Deck-Blatt"

    Neue Nachrichten aus der High-Deck-Siedlung und umfassende Informationen über Beratungsstellen und Ansprechpartner im Quartier finden Sie jeden Monat im "Deckblatt". Sie erhalten den Quartiersflyer in gedruckter Version in ihren Briefkasten oder können ihn auf unserer Website herunterladen.[mehr]

Jim Rakete holte über 40 Bewohner vor die Kamera

Ein Star zu sein und von einem prominenten Fotografen in Szene gesetzt zu werden - wer hat davon nicht schon mal geträumt? Für die Bewohner(innen) der High-Deck-Siedlung wurde der Traum heute Wirklichkeit. Sie alle waren herzlich eingeladen zu einem Fotoshooting der Extraklasse. Thema des Shootings waren die Mieter(innen) mit ihrem ganz besonderen Lieblingsgegenstand.

Sie wurden von dem bekannten Fotografen, der schon viele Künstler oder Politiker porträtiert hat, war an diesem Frühlingssamstag nur für die Bewohner(innen) der High-Deck-Siedlung da. Vor dem Fototermin standen Stylisten für das richtige Make-Up und Friseur kostenfrei zur Verfügung. Über 40 Bewohner ganz unterschiedlichen Alters und verschiedener Herkunft ließen sich von ihm ein Lächeln entlocken, setzten sich mit seiner Hilfe in Szene und ließen sich fotografieren. Auch das ein oder andere nette Gespräch von Bewohnern mit dem Künstler am Rande des Geschehens wird vielen in Erinnerung bleiben. Ein Dankeschön an Jim Rakete für den tollen Tag in der High-Deck-Siedlung!

Aus den schönsten Bildern entsteht die neue Imagekampagne der High-Deck-Siedlung, die in Zeitungen und Internet veröffentlicht wird. Die Auswahl der Bilder trifft eine prominente Jury, in der auch Bewohner(innen) mitarbeiten. Jeder, der mitgemacht hat, bekommt auf Wunsch kostenlos ein Bild.

Interesse an diesem Fotoshooting als Auftakt für die neue Werbung für die High-Deck-Siedlung hatten auch zahlreiche Zeitungen sowie das Fernsehen. Dafür wurde auch der ein oder andere Bewohner interviewt. Die Capricornus gab Auskunft über den Stand der Sanierungsarbeiten und erste fertiggestellte Wohnungen in der Siedlung. Der Architekt Prof. Oefelein berichtete, wie alles Mitte der siebziger Jahre begann.

Organisiert wurde das Fotoshooting von der Capricornus High-Deck Residential GmbH & Co. KG, in Zusammenarbeit mit der Hausverwaltung High-Deck Management GmbH und der Marketing-Agentur FTWild. Das Team vom Quartiersmanagement unterstützte bei der Werbung für das Fotoshooting unter der Quartiersbewohner(innen).