Suche

Top Themen

  • Quartiersflyer "Deck-Blatt"

    Neue Nachrichten aus der High-Deck-Siedlung und umfassende Informationen über Beratungsstellen und Ansprechpartner im Quartier finden Sie jeden Monat im "Deckblatt". Sie erhalten den Quartiersflyer in gedruckter Version in ihren Briefkasten oder können ihn auf unserer Website herunterladen.[mehr]
  • Gesucht: Bewohner für neuen Quartiersrat

    Im Mai/Juni 2021 sind die Wahlen für den neuen Quartiersrat High-Deck-Siedlung/Sonnenallee Süd geplant. Machen Sie mit und stellen Sie sich für den neuen Quartiersrat zur Wahl! Gerne können auch Bewohner erneut kandidieren, die bereits jetzt mitwirken.[mehr]

Es grünt so grün, wenn High-Deck`s Blüten blühen!

Der letzte Sommer hat seinem Namen durchaus alle Ehre gemacht mit Rekordtemperaturen und viel Sonnenschein. Rekordverdächtig war auch wieder die Blumenpracht auf vielen Balkonen, Terrassen und in den Mietergärten in der High-Deck-Siedlung. Wie immer geht es nicht um teure Bepflanzungen, sondern darum, Balkon, Terrasse oder Mietergarten mit viel Liebe zum Blühen zu bringen.

Unter dem Motto "Es grünt so grün, wenn High-Deck`s Blüten blühen!" können sich alle Bewohner(innen) mit Terrasse, Balkon oder Mietergarten für den mittlerweile 10. Balkonwettbewerb bewerben.

Als kleinen Anreiz finden alle Bewohner(innen) neben der Einladung mit Wettbewerbshinweisen ein Tütchen mit Feuerbohnen-Samen in der kommenden Woche in ihrem Briefkasten. Jeder Haushalt kann sich mit einem Wettbewerbsbeitrag bewerben. Dazu füllen Sie bitte den oberen Abschnitt des Einladungsschreibens aus und geben ihn bis spätestens 3. Juli im Quartiersbüro Leo-Slezak-Straße 23 ab. Sie können sich auch gern unter der Tel. 68 05 93 25 oder per Mail anmelden (high-deck-quartier[at]weeberpartner[.]de).

Es winken schöne Preise! Auch 2010 gibt es einen Sonderpreis: Vergeben wird er für den Balkon mit der schönsten Außenwirkung im Quartier. Dabei können Sie uns gern behilflich sein: Melden Sie uns den Balkon, der Ihnen in Ihrer Nachbarschaft von außen am besten gefällt!

Alle Wettbewerbsbeiträge werden im Juli von der Jury bewertet. Dieser Jury gehören Vertreter(innen) der drei Wohnungsunternehmen, der Bewohnerschaft, des Freilandlabors Britz e.V. und des Quartiersmanagements an. Wenn die Gewinner feststehen, wird am 17. September zur Abschlussveranstaltung gefeiert.