Suche

Top Themen

  • Quartiersflyer "Deck-Blatt"

    Neue Nachrichten aus der High-Deck-Siedlung und umfassende Informationen über Beratungsstellen und Ansprechpartner im Quartier finden Sie jeden Monat im "Deckblatt". Sie erhalten den Quartiersflyer in gedruckter Version in ihren Briefkasten oder können ihn auf unserer Website herunterladen.[mehr]
  • Gesucht: Bewohner für neuen Quartiersrat

    Im Mai/Juni 2021 sind die Wahlen für den neuen Quartiersrat High-Deck-Siedlung/Sonnenallee Süd geplant. Machen Sie mit und stellen Sie sich für den neuen Quartiersrat zur Wahl! Gerne können auch Bewohner erneut kandidieren, die bereits jetzt mitwirken.[mehr]
Sie befinden sich hier: Info - Archiv / Artikel aus 2012 / HEROES im Jugendtreff "The Corner"

HEROES im Jugendtreff "The Corner"

Von November 2011 bis Januar 2012 fanden im Jugendtreff „The Corner“ unter dem Motto „HEROES – Gegen Unterdrückung im Namen der Ehre“ vier Workshops mit männlichen Jugendlichen statt. Sie wurden unter Federführung des Vereins Strohhalm e.V. durchgeführt, der sich mit diesem Projekt für das gleichberechtigte Zusammenleben von Männern und Frauen – unabhängig von ihrem kulturellen Hintergrund – engagiert. Im Dialog mit den Jugendlichen und in Rollenspielen wurden Denkanstöße gegeben, sich mit den Themen Gleichberechtigung, Ehre und Menschenrechte auseinanderzusetzen. Die Jugendlichen sollten motiviert werden, Unterdrückung und Gewalt nicht einfach als normal zu akzeptieren, sondern zu hinterfragen und dagegen Stellung zu beziehen. Das erfordert Mut und macht die Jugendlichen zu HEROES.
Das Projekt wurde bereits in anderen Berliner Quartieren mit Erfolg durchgeführt und war auch in der High-Deck-Siedlung sehr erfolgreich.
15 Jugendliche im Alter von 12 bis 18 Jahren haben daran teilgenommen. Finanziert wurde das Projekt aus dem Quartiersfonds I („Aktionsfonds“) und dem Öffentlichkeitsfonds für die High-Deck-Siedlung. Der Jugendtreff möchte das Projekt in diesem Jahr gern fortsetzen und auch die Jugendlichen fragen, wann es weitergeht. Die Hausverwaltung HIGH-DECK Management GmbH hat sich bereit erklärt, 2012 weitere HEROES-Workshops zu finanzieren.