Suche

Top Themen

  • Corona-Virus: Nothilfe, Beratung und Unterstützung

    Um alle unterschiedlichen Gruppen von Anwohnerinnen und Anwohnern in den Zeiten der durch das Coronavirus verursachten Pandemie zu unterstützen, hat das Quartiersmanagement High-Deck-Siedlung/Sonnenallee Süd eine Liste mit hilfreichen Adressen und Links zusammengestellte. Neben Antworten und Hilfen zum Schutz vor dem Virus finden Sie hier auch Kreativangebote für Kinder und Erwachsene.[mehr]
  • Quartiersflyer "Deck-Blatt"

    Neue Nachrichten aus der High-Deck-Siedlung und umfassende Informationen über Beratungsstellen und Ansprechpartner im Quartier finden Sie jeden Monat im "Deckblatt". Sie erhalten den Quartiersflyer in gedruckter Version in ihren Briefkasten oder können ihn auf unserer Website herunterladen.[mehr]
Sie befinden sich hier: Info - Archiv / Artikel aus 2013 / Fasching in der High-Deck-Siedlung

Fasching in der High-Deck-Siedlung

Am 8. Februar 2013 waren im Nachbarschaftstreff „mittendrin“ die Narren los. Etwa 70 faschingsbegeisterte Besucher(innen) deutscher, polnischer, griechischer und türkischer Herkunft feierten zusammen den "HIGH-DECK- KARNEVAL für alle Nationen".
Die Nachbarn der High-Deck-Siedlung hatten sehr viel Spaß, ob beim Tanzen, verschiedenen Spielen oder einem begeisterten Programm des Travestie-Künstlers "Die böse Peggy". Die Little-Party-Band sorgte mit abwechslungs-reicher Unterhaltungs- und Tanzmusik für eine gute Stimmung.
Viele Gäste hatten sich für diesen Abend tolle Kostüme besorgt oder teilweise sogar selbst gebastelt. Insgesamt haben fast 40 Gäste an der Kostümwahl teilgenommen. Alle Besucher(innen) hatten die Möglichkeit über das originellste Kostüm abzustimmen. Für die drei besten Kostüme gab es kleine Preise, u.a. Gutscheine für den Nachbarschaftstreff "mittendrin" und verschiedene Give Aways.

 

Bereits am 5. Februar 2013 wurde in den Gemeinschaftsräumen der EVM Berlin eG mit den Bewohner(innen) des Wohnbereichs Fasching gefeiert. Jeder Gast steuerte an diesem Abend etwas für das leckere Büffet bei, viele Mieter hatten sich kostümiert. An einer langen Tafel, die selbst dekoriert wurde, konnten alle Gäste gemeinsam Platz nehmen. Frau Duda und Herr Simon trugen lustige Kurzgeschichten und Sketche vor. Es wurde viel dabei gelacht.
Die Faschingsfeier der EVM Berlin eG wurde gemeinsam mit den Mietern ehrenamtlich vorbereitet.