Suche

Top Themen

  • Quartiersflyer "Deck-Blatt"

    Neue Nachrichten aus der High-Deck-Siedlung und umfassende Informationen über Beratungsstellen und Ansprechpartner im Quartier finden Sie jeden Monat im "Deckblatt". Sie erhalten den Quartiersflyer in gedruckter Version in ihren Briefkasten oder können ihn auf unserer Website herunterladen.[mehr]
  • Gesucht: Bewohner für neuen Quartiersrat

    Im Mai/Juni 2021 sind die Wahlen für den neuen Quartiersrat High-Deck-Siedlung/Sonnenallee Süd geplant. Machen Sie mit und stellen Sie sich für den neuen Quartiersrat zur Wahl! Gerne können auch Bewohner erneut kandidieren, die bereits jetzt mitwirken.[mehr]
Sie befinden sich hier: Info - Archiv / Artikel aus 2013 / Mülltrennung künftig einfacher

Mülltrennung künftig einfacher

Die „Gelbe Tonne“ und die „Orange Box“ sind jetzt eins: Seit Januar 2013 brauchen Sie nicht mehr zwischen beiden zu unterscheiden. Sie können Verpackungen und andere Gegenstände aus Kunststoff, Metall oder Verbundstoff sowohl in den orangen, wie auch in den gelben Tonnen entsorgen.

Trennen Sie bitte unbedingt Ihren Müll nach Wertstoffen, Glas, Papier/Pappe, Biogut und Hausmüll. Dies spart Kosten für ALLE.

Das gehört in die gelbe/ orange Wertstofftonne: Kunststoff, z.B. Becher, Kunststoff-Flaschen, Folien, Schaumstoffe, Gebrauchsgegenstände wie Gießkannen oder Spielzeug, Metall, z.B. Töpfe, Werkzeuge, Besteck, Schrauben, Alufolie, Getränkeverpackungen

NICHT in die gelbe/ orange Wertstofftonne gehören: Elektrogeräte, Energiesparlampen, Batterien, Textilien, CD´s, DVD´s und Holz.

Nutzen Sie zur Entsorgung dieser Materialien die Recyclinghöfe der BSR, z.B. in der Gradestraße 77, 12347 Berlin. Für Rückfragen: BSR (Tel. 75 92 49 00) oder ALBA (Tel. 35 18 23 51) oder www.wertstofftonne-berlin.de