Suche

Top Themen

  • Corona-Virus: Nothilfe, Beratung und Unterstützung

    Um alle unterschiedlichen Gruppen von Anwohnerinnen und Anwohnern in den Zeiten der durch das Coronavirus verursachten Pandemie zu unterstützen, hat das Quartiersmanagement High-Deck-Siedlung/Sonnenallee Süd eine Liste mit hilfreichen Adressen und Links zusammengestellte. Neben Antworten und Hilfen zum Schutz vor dem Virus finden Sie hier auch Kreativangebote für Kinder und Erwachsene.[mehr]
  • Quartiersflyer "Deck-Blatt"

    Neue Nachrichten aus der High-Deck-Siedlung und umfassende Informationen über Beratungsstellen und Ansprechpartner im Quartier finden Sie jeden Monat im "Deckblatt". Sie erhalten den Quartiersflyer in gedruckter Version in ihren Briefkasten oder können ihn auf unserer Website herunterladen.[mehr]

ImmobilienScout 24 engagierte sich im Quartier

Im Rahmen eines sogenannten Social Day ("sozialer Tag") haben Ende Juni 24 Mitarbeiter(innen) des Unternehmens ImmobilienScout 24 tatkräftig im Quartier gearbeitet. Vormittags wurde der Naturentdeckungspfad am Heidekampgraben frisch herausgeputzt. Dabei sind einzelne Entdeckungsstationen, wie z. B. das Insektenhotel nachgebessert, verkrautete Beobachtungspunkte wieder zugänglich gemacht, Totholzhecken erneuert und Wildrosen gepflanzt worden. Danke auch an die drei Bewohner(innen), die dabei aktiv unterstützt haben: Herr Schmiedel, Frau Kufka und Frau Koc. Nach einer Stärkung im "mittendrin" ging es dann weiter am Kindertreff "Waschküche". Hier wurden gemeinsam mit Kindern Nistkästen gebaut und aufgehängt. Die fachliche Anleitung und Organisation des Tages hatte das Freilandlabors Britz e. V. übernommen. Die Aktion wurde vom Quartiersmanagement High-Deck-Siedlung und dem Neuköllner Grünflächenamt unterstützt, die Wildrosen spendete die Späthsche Baumschule.

Text und Foto: Quartiersmanagement / Weeber+Partner