Suche

Top Themen

  • Corona-Virus: Nothilfe, Beratung und Unterstützung

    Um alle unterschiedlichen Gruppen von Anwohnerinnen und Anwohnern in den Zeiten der durch das Coronavirus verursachten Pandemie zu unterstützen, hat das Quartiersmanagement High-Deck-Siedlung/Sonnenallee Süd eine Liste mit hilfreichen Adressen und Links zusammengestellte. Neben Antworten und Hilfen zum Schutz vor dem Virus finden Sie hier auch Kreativangebote für Kinder und Erwachsene.[mehr]
  • Quartiersflyer "Deck-Blatt"

    Neue Nachrichten aus der High-Deck-Siedlung und umfassende Informationen über Beratungsstellen und Ansprechpartner im Quartier finden Sie jeden Monat im "Deckblatt". Sie erhalten den Quartiersflyer in gedruckter Version in ihren Briefkasten oder können ihn auf unserer Website herunterladen.[mehr]

Seniorenfrühlingsfest in der High-Deck-Siedlung

Tanzen macht Freude, hält fit und soll sogar noch gegen Vergesslichkeit helfen, weil hierbei beide Gehirnhälften etwas zu tun bekommen. Und wenn man sich dabei noch in netter Gesellschaft befindet, macht es gleich doppelt Spaß.

Auf dem jährlichen Frühlingsfest im Quartier trafen sich am Nachmittag des 16. April 2015 die Seniorinnen und Senioren im Nachbarschaftstreff „mittendrin“ zu Kaffee und selbstgebackenem Kuchen. Wer mochte konnte auch einen herzhaften Imbiss erhalten, frisch zubereitet vom "mittendrin"-Team. Der Obolus für eine Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen war hierbei im Eintrittspreis enthalten.

Zur Live-Musik mit Herrn Millow am Keyboard, tanzten die rund 50 Besucher/innen ausgelassen zu Walzer und moderner Tanzmusik und sangen stimmgewaltig mit. Viele Gäste kamen aus dem benachbarten Seniorenwohnhaus "Leonberg". Die frühlingshaften Motive auf den Blusen der Damen machten dem Namen Frühlingsfest alle Ehre, denn der Anblick konnte schon an eine fröhliche Blumenwiese erinnern.

Aber auch, wer nicht mehr ganz so gut zu Fuß ist, war selbstverständlich mit von der Partie. So wurde das Abholen und sicher nach Hause bringen vom Seniorenbegleitdienst der trias gGmbH durchgeführt.

Eigentlich ging es – wie es halt so ist – zu früh zu Ende, aber so wird sich schon auf das nächste Mal, dann im Herbst, gefreut. 

Text: Kerstin Heinze / Fotos: QM High-Deck-Siedlung /Weeber + Partner