Suche

Top Themen

  • Quartiersflyer "Deck-Blatt"

    Neue Nachrichten aus der High-Deck-Siedlung und umfassende Informationen über Beratungsstellen und Ansprechpartner im Quartier finden Sie jeden Monat im "Deckblatt". Sie erhalten den Quartiersflyer in gedruckter Version in ihren Briefkasten oder können ihn auf unserer Website herunterladen.[mehr]

Familienfest der Kiez AG Köllnische Heide wieder ein voller Erfolg

Am 17. September 2016 fand zwischen 15 und 18 Uhr das schon traditionelle Straßenfest der Kiez AG Köllnische Heide in der Hänselstraße statt. Nach der Begrüßung durch Renate Lauzemis, ehemalige Schulleiterin der Sonnen-Grundschule und ehrenamtliche Aktive im Kiez, wurde das Fest wurde von der Schirmherrin, der Neuköllner Bezirksbürgermeisterin Dr. Franziska Giffey, eröffnet.

In ihren Grußworten betonte sie nochmals die Wichtigkeit, in die Kinder- und Jugendarbeit zu investieren, den Ausbau von Schulen und Kitas voranzubringen und die Entwicklung der Köllnischen Heide weiterhin zu unterstützen. Gleichzeitig bedankte sie sich bei allen Akteuren für die Arbeit in dieser Neuköllner Region.

Neben der Bezirksbürgermeisterin ließen es sich auch der Neuköllner Bezirksstadtrat für Bauen und Bürgerdienste Thomas Blesing und der Abgeordnete für die Köllnische Heide im Berliner Abgeordnetenhaus Joschka Langenbrinck nicht nehmen, das Fest zu besuchen.

Zum Glück meinte es auch das Wetter gut mit allen: Der Nachmittag war sonnig und glücklicherweise von einer stabilen Wetterlage geprägt. So lockten die 26 Mitmach-Stände der Schulen, Kitas und Einrichtungen viele kleine und große Besucher an: So gab es Märchenraten und Henna-Tattoos mit den Stadtteilmüttern, Mal-Aktionen, ein Umweltspiel mit dem Freilandlabor Britz, InlinerHockey mit den Dammweg-Dragons, Basteln, Malen und Stempeln auf Papier und Baumwolltaschen, Papierweitwerfen mit den Kitas, Riesenseifenblasen mit Unterstützung der aktiven Eltern der Kepler-Schule und vieles mehr.

Am Balanceboard des Jugendtreffs "The Corner" konnte man seine Geschicklichkeit und an der Gewaltpyramide sein Wissen testen. Das FamilienForum High-Deck informierte vor und im Interkulturellen Elternzentrum über seine Angebote und zeigte den Müttern auch einige Basteltricks. Das Polizeimotorrad des Polizeiabschnitts 54 war heiß begehrt und die Informationen zu Präventionsangeboten und beruflichen Perspektiven bei der Polizei sehr nachgefragt.

Natürlich kam auch der kulinarische Genuss nicht zu kurz. Am Grillstand der Sonnenfamilien gab es leckere Grillspezialitäten und am Stand des Nachbarschaftstreffs "mittendrin" Kaffee und leckeren Kuchen.

Allen Mitwirkenden und den vielen tatkräftigen Helfern aus den Einrichtungen und Projekten sowie Ehrenamtlern sei an dieser Stelle gedankt. Besonderer Dank gilt auch dem Assistenzteam des Internationalen Bundes, die beim Auf- und Abbau sowie beim Müll sammeln tatkräftig unterstützten.

Das Fest wurde finanziert aus den beiden Aktionsfonds der Quartiere High-Deck-Siedlung/Sonnenallee Süd und der Weißen Siedlung Dammweg.

Text und Fotos: K. Heinze/QM High-Deck-Siedlung/Sonnenallee-Süd/Weeber + Partner