Suche

Top Themen

  • Corona-Virus: Nothilfe, Beratung und Unterstützung

    Um alle unterschiedlichen Gruppen von Anwohnerinnen und Anwohnern in den Zeiten der durch das Coronavirus verursachten Pandemie zu unterstützen, hat das Quartiersmanagement High-Deck-Siedlung/Sonnenallee Süd eine Liste mit hilfreichen Adressen und Links zusammengestellte. Neben Antworten und Hilfen zum Schutz vor dem Virus finden Sie hier auch Kreativangebote für Kinder und Erwachsene.[mehr]
  • Quartiersflyer "Deck-Blatt"

    Neue Nachrichten aus der High-Deck-Siedlung und umfassende Informationen über Beratungsstellen und Ansprechpartner im Quartier finden Sie jeden Monat im "Deckblatt". Sie erhalten den Quartiersflyer in gedruckter Version in ihren Briefkasten oder können ihn auf unserer Website herunterladen.[mehr]

Sozialladen nach wie vor in direkter Nachbarschaft

Der Sozialladen (Social-Cop gGmbH) bietet seinen Kunden alles in gebrauchter Qualität, was ein Haushalt benötigt. Kleidung, Schuhe, Möbel, Küchengeräte, Spielzeug und vieles andere mehr. Jeder, der Leistungen vom JobCenter Neukölln erhält und seinen ALG II-Bescheid vorlegt, kann dort kostengünstig einkaufen. Menschen, die besonders bedürftig sind, können im Bezirksamt Neukölln einen Sozialschein beantragen und erhalten die Artikel dann sogar kostenfrei. Für alle anderen gibt es den regulären preiswerten Verkauf.

Einmal im Monat findet eine Sonderaktion statt: Alle Textilien können für 1 Euro gekauft werden. Aber auch, wer etwas abzugeben hat, ist dort genau richtig. Es werden auch Sachspenden entgegengenommen. Das sind Dinge, die noch in einem guten Zustand sind und für die der Laden Verwendung hat.

Wenn jemand Möbel oder Haushaltsgeräte abgeben möchte, kann unter Tel. 68 05 43 33 oder 212 95 775 gerne ein Abholtermin vereinbart werden.

Weitere Informationen unter www.socialladen.de

Öffnungszeiten Socialladen (Neuköllnische Allee 132): Mo-Fr, 9-18 Uhr.

QM High-Deck-Siedlung W+P GmbH