Suche

Top Themen

  • Corona-Virus: Nothilfe, Beratung und Unterstützung

    Um alle unterschiedlichen Gruppen von Anwohnerinnen und Anwohnern in den Zeiten der durch das Coronavirus verursachten Pandemie zu unterstützen, hat das Quartiersmanagement High-Deck-Siedlung/Sonnenallee Süd eine Liste mit hilfreichen Adressen und Links zusammengestellte. Neben Antworten und Hilfen zum Schutz vor dem Virus finden Sie hier auch Kreativangebote für Kinder und Erwachsene.[mehr]
  • Quartiersflyer "Deck-Blatt"

    Neue Nachrichten aus der High-Deck-Siedlung und umfassende Informationen über Beratungsstellen und Ansprechpartner im Quartier finden Sie jeden Monat im "Deckblatt". Sie erhalten den Quartiersflyer in gedruckter Version in ihren Briefkasten oder können ihn auf unserer Website herunterladen.[mehr]
Sie befinden sich hier: Info - Archiv / Artikel aus 2007 / Kampfstern in der Siedlung

Kampfstern in der Siedlung

Außerirdische landeten in den Herbstferien in der Neuköllner High-Deck-Siedlung mit ihrem Raumschiff „Galaktika“. An Bord waren die Künstlerinnen Nicolé Hartmann und Sabine Zeller. Sie nahmen die Kinder der Siedlung mit auf die Reise zu einer Planetenkonferenz auf dem Mars. Dort trafen sie auf andere Planetenbewohner, die alle sehr unterschiedlich sind...

Im Ergebnis eines bewegungsorientierten Ferienworkshops entstand ein kleiner Film mit Kindern unterschiedlicher Herkunft und unter Anleitung der beiden Künstlerinnen. Der Ferienworkshop war ein Projekt des „Zauberwagens“ der Bequit GmbH und wurde gefördert aus dem Programm „Soziale Stadt“.

"Die Abenteuer des Raumschiffs Galaktika" sind am 22. November um 17 um Nachbarschaftstreff "mittendrin" an der Sonnenallee 319 zu sehen.