Suche

Top Themen

  • Quartiersflyer "Deck-Blatt"

    Neue Nachrichten aus der High-Deck-Siedlung und umfassende Informationen über Beratungsstellen und Ansprechpartner im Quartier finden Sie jeden Monat im "Deckblatt". Sie erhalten den Quartiersflyer in gedruckter Version in ihren Briefkasten oder können ihn auf unserer Website herunterladen.[mehr]

Dankeschön an ehrenamtlich Engagierte im Quartier

Anlässlich des Internationalen Tages des Ehrenamtes ist es in der High-Deck-Siedlung bereits Tradition, all jene Menschen zu ehren, die sich auf ganz verschiedene Weise ehrenamtlich für „ihr“ Quartier engagieren. Insgesamt 168 Menschen wirkten im Jahr 2012 in ihrer Freizeit in den unterschiedlichen Gremien, Projekten, Aktionen und Veranstaltungen mit: im Quartiersrat, im Aktionsfondsbeirat, im mittendrin-Beirat, in den Mieterbeiräten, im Computertreff 40 Plus, im Nachbarschaftstreff „mittendrin“, bei der Organisation von Bewohnertreffen und Veranstaltungen, in den Kinder- und Jugendeinrichtungen, in der Eltern- und Seniorenarbeit, bei der Konfliktvermittlung, in der Nachbarschaft, in Wettbewerbsjurys, als Lesepaten und bei vielem anderen mehr. Die Ehrenamtlichen haben im Jahr 2012 insgesamt 11.927 Ehrenamtsstunden geleistet.

Am 07. Dezember 2012 fand im Nachbarschaftstreff "mittendrin" der diesjährige Empfang der Ehrenamtlichen statt, bei dem mehr als 100 Ehrenamtliche und Gäste dabei waren. Aber auch Vertreter der drei Wohnungsunternehmen, das Bezirksamt und weitere Gäste sind erschienen:  Herr Knauer (Vorstand EVM Berlin eG), Herr Gilke (Geschäftsführer HIGH-DECK Management GmbH), Frau Hermanns (Gebietskoordinatorin QM Bezirksamt Neukölln), Frau Gräter (EVM Berlin eG), Frau Würz (STADT UND LAND Wohnbauten-GmbH), Herr Grzeschik (Präventionsbeauftragter Polizeiabschnitt 54), Frau Krajewski (Leitung Kita Hänselstraße) und Frau Stegmeier (Leitung Kita Tabea).
Herr Knauer hat in seinen Grußworten an die Ehrenamtlichen das große Engagement für die High-Deck-Siedlung gewürdigt

Alle Ehrenamtlichen erhielten eine Ehrenamtsurkunde und einen Termin-kalender mit Fotos von Veranstaltungen des Jahres 2012.
Für 74 Ehrenamtliche, die sich besonders intensiv engagiert haben, gab es zusätzlich eine Ehrenamtskarte, die vom Land Berlin vergeben wird und einen vergünstigten Eintritt in viele Berliner Freizeit- und Kultur-einrichtungen ermöglicht. Die Urkunden und Geschenke wurden von Vertretern der drei Wohnungsunternehmen und von Frau Hermanns vom Bezirksamt Neukölln überreicht.

Jede(r) Aktive und jede ehrenamtlich geleistete Stunde zählt und ist wichtig. Ohne die vielen Unterstützer(innen) wäre vor allem das soziokulturelle Leben in der Siedlung sehr viel ärmer.

Zu den Ehrenamtlichen 2012 gehören:

Rouida Abbo, Zelika Agal, Hirijet Ajeti, Aysun Akar, Ummühan Altun, Bernd Amen, Serpil Anaz, Tanja Artmann, Brigitte Auhorn, Gisela Baer, Ibrahim Bag, Funda Bag, Rolf-Jürgen Barz, Richhard Becker, Nicole Begrow, Eniss Bejaoui, Margit Berlin, Aylin Bicer, Nese Biyiker, Renate Böttger, Michael Brandies, Petra Brandies, Angelique Brandies, Monique Brandies, Herr Brandt, Perihan Ceylan, Orhan Ceylan, Ahmad Chahrour, Frau Chahrour, Liane Chamaa, Benno Chudowski, Cahit Cilasin, Frau Dögangüzel, Nurhan Dörtkardes, Frau Drechsler, Herr Drechsler, Erika Duda, Frau Dühring, Herr Dühring, Samira El Ahmad, Ali El Kassem, Ghaleb El Souejo, Taha El Tauki, Zeinab El-Hassoun, Frau Engelhardt, Rosi Enskat, Angela Fengler, Henry Fenzke, Walter Fialkowski, Youssef Freiji, Mariam Freiji, Sandra Fuchs, Herr Gamlin, Hamiyet Göktürk, Angelika Grelka, Margareta Grotehusmann, Beata Haager, Frau Haase, Saoussan Hamdan, Helmut Hardt, Christian Henseler, Ursula Hertel, Wolfgang Herzog, Stefanie Hildebrandt, Gabriela Howey, Hagar Ibrahim, Didare Iseni, Carmen Jaab, Waltraud Janasik, Iman Kaawar, Harun Kara, Tugba Kara, Frau Karatas, Bärbel Karg, Mohamed Kasim, Hussein Kassab, Mohamad Kayed, Özdogan Keziban, Jutta Klein, Gisela Koenig, Ursula Kohl, Frau Kök, Marga Kösler, Bernd Kösler, Herr Koukoudi, Waltraud Kowalkowski, Monika Kramer, Karin Krause, Frau Krylik, Herr Krylik, Teresa Kwidzinski, Günther Linn, Klaus Linsmaier, Susi Lubinski, Prof. Manfred Lüder, Margitta Lüder-Preil, Iris Mahmoud, Herr Mahmoud, Nazha Mahmoud, Margot Mai, Monika Maske, Daniel Mäske, Karin Michalek, Mohamed Mohammedi, Anja Moos, Monika Müller, Dr. Mansour Ohadi, Birnur Onay, Halla Osman, Gunnar Otto, Frau Özkan, Bärbel Paul, Ewa Perzinski, Herr Pflüger, Herr Pietzke, Herr Przybilla, Nevenka Puppe, Gisela Ramm, Bernd Reinhardt, Erika Rendant, Frau Ringat, Christa Romroth, Sevil Rüzgar, Hanifi Rüzgar, Fatosh Sahinler, Käthe Sai, Angelika Schankweiler, Peter Scheerer, Monika Schiller, Hans-Jürgen Schmidt, Bodo Schmiedel, Hannelore Schmiedel, Sabine Schramm, Brigitte Schröder, Annemarie Schulze, Christa Schwandt, Ingrid Semisch, Rasime Seyrek, Heidi Siegmund, Dr. Helga Silberstein, Harry Simon, Rosemarie Simon, Ivor Smith, Klaus Sommer, Ingrid Springer, Angelika Stahnke, Barbara Steinert, Frau Steinfeld, Christian Strohwig, Freifrau Taets von Amerongen, Oliver Thomas, Jürgen Thrun, Alberto Tirane, Süheyla Topal, Frau Trojan, Christos Typsios, Serdal Umar, Erhard Vogler, Frau Weber, Herr Weber, Frau Wendland, Marion Wendtland, Otto Wittstock, Klaus Wiwias, Christine Zappe, Sylvia Zielke, Harry Zitzmann