Suche

Top Themen

  • Quartiersflyer "Deck-Blatt"

    Neue Nachrichten aus der High-Deck-Siedlung und umfassende Informationen über Beratungsstellen und Ansprechpartner im Quartier finden Sie jeden Monat im "Deckblatt". Sie erhalten den Quartiersflyer in gedruckter Version in ihren Briefkasten oder können ihn auf unserer Website herunterladen.[mehr]

Schüler fragen – Bewohner antworten

Wo überqueren Sie ungefährdet die Sonnenallee? Entsprechen die Einkaufsmöglichkeiten Ihren Bedürfnissen? Wie verbringen Sie Ihr Wochenende? Sie als Bewohnerinnen und Bewohner sind aufgerufen, mit Fotos, Skizzen und kurzen Sätzen diese und andere Fragen zu beantworten. Möglichst kreativ, möglichst bunt und ganz nach Ihrer Meinung. Denn diese ist gefragt.
Warum? Im Projekt „Drei Meter Dreiunddreißig“ untersuchen zwei Klassen der Schule in der Köllnischen Heide und der Kepler-Schule zusammen mit Architekten und Künstlern die High-Deck-Siedlung. Unter anderem haben die Schüler das „High-Deck-Kit“ entwickelt: Eine kleine Box mit Stiften, Stadtplänen, Einwegkameras und natürlich kurzen Fragen. Diese Boxen werden Anfang Januar von den Schülern verteilt und Ende Januar wieder eingesammelt. Die (anonymisierten) Antworten, Zeichnungen und Fotos stellen die Schüler im März im Nachbarschaftstreff „mittendrin“ aus. Neben den Ergebnissen der Forschertagebücher der Schüler zur bebauten Umgebung, liefern die Antworten der Bewohner Einblicke in und Fundstücke aus der High-Deck-Siedlung.
Sie können sich gern ein High-Deck-Kit Anfang Januar im Quartiersbüro (Leo-Slezak-Straße 23) abholen. Oder schreiben Sie eine Mail an: allourmemories@gmx.de, Stichwort High-Deck-Kit. Dann kommen wir bei Ihnen vorbei oder treffen uns gern mit Ihnen, um Ihnen ein Kit zu übergeben.
Für die Ausstellung im März erhalten Sie noch gesonderte Informationen im Quartiersflyer und über Plakate.

Text und Foto: C. Cremer, allourmemories