Suche

Top Themen

  • Corona-Virus: Nothilfe, Beratung und Unterstützung

    Um alle unterschiedlichen Gruppen von Anwohnerinnen und Anwohnern in den Zeiten der durch das Coronavirus verursachten Pandemie zu unterstützen, hat das Quartiersmanagement High-Deck-Siedlung/Sonnenallee Süd eine Liste mit hilfreichen Adressen und Links zusammengestellte. Neben Antworten und Hilfen zum Schutz vor dem Virus finden Sie hier auch Kreativangebote für Kinder und Erwachsene.[mehr]
  • Quartiersflyer "Deck-Blatt"

    Neue Nachrichten aus der High-Deck-Siedlung und umfassende Informationen über Beratungsstellen und Ansprechpartner im Quartier finden Sie jeden Monat im "Deckblatt". Sie erhalten den Quartiersflyer in gedruckter Version in ihren Briefkasten oder können ihn auf unserer Website herunterladen.[mehr]
Sie befinden sich hier: Info - Archiv / Artikel aus 2005 / So wird der Freitag bunter

So wird der Freitag bunter

Vorkenntnisse braucht man nicht für den Malkurs im "mittendrin". Lediglich Lust an kreativem Gestalten müssen die Teilnehmer mitbringen. Das fängt damit an, aus den vielen bunten Farbpigmenten in den unscheinbaren Plastikdöschen die Farben zu mischen. Von Acryl bis Öl ist alles möglich. Am vergangenen Freitag arbeiteten die Teilnehmer mit Goache, einer Wasserfarbe. Unter der Anleitung von Claudia Recorian entstanden Bilder mit Blumenmotiven. 
"Ich habe zufällig den Flyer mit der Ankündigung des Malkurses im Nachbarschaftstreff entdeckt", sagt Kursteilnehmerin Stefanie Prasse. In Sachen Malerei ist sie keine Anfängerin. In der Volkshochschule hat sie sich bereits mit Seiden- und Ölmalerei beschäftigt. Doch so nah und so günstig hatte sie es noch nie: Nur zwei Euro beträgt der Beitrag für jeden Freitag-Vormittag. Der Kurs beginnt um 10 Uhr und dauert bis 12.30 Uhr. Wer Lust hat, kann ohne Anmeldung vorbeischauen.

Heike Kasten-Nkongolo