Suche

Top Themen

  • Quartiersflyer "Deck-Blatt"

    Neue Nachrichten aus der High-Deck-Siedlung und umfassende Informationen über Beratungsstellen und Ansprechpartner im Quartier finden Sie jeden Monat im "Deckblatt". Sie erhalten den Quartiersflyer in gedruckter Version in ihren Briefkasten oder können ihn auf unserer Website herunterladen.[mehr]
Samstag, 13.11.2021

Gewinnen für die ganze Siedlung: Siegerehrung Balkonwettbewerb 2021

Am Donnerstag, 23. September fand im Nachbarschaftstreff „mittendrin“ zum 21. Mal die Siegerehrung im Wettbewerb für Terrassen, Balkone und Mietergärten statt. Gemeinsam mit Vertreterinnen der drei Wohnungsunternehmen und dem Quartiersmanagement gab der Neuköllner Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung, Soziales und Bürgerdienste Jochen Biedermann als Schirmherr die Platzierungen bekannt und überreichte die Preise.

Seit mehr als zwei Jahrzehnten ist der Balkonwettbewerb im Neuköllner Quartier High-Deck-Siedlung/Sonnenallee Süd ein wichtiges Ereignis in den Sommermonaten. Mehr als 30 Bewohnerinnen und Bewohner beteiligten sich am Wettbewerb. Für eine schöne Außenwirkung kamen darüber hinaus rund 150 Balkone und Vorgärten in die engere Auswahl: toll bepflanzte Terrassen, Vorgärten, Fensterbänke, Laubengänge und Balkone wurden mit in die Auswahl einbezogen, die besonders hervorstechen.

Die Jury aus Vertretern von Bewohnerschaft, Wohnungsunternehmen, Freilandlabor und QM wählten die Preisträger in den Kategorien Balkone, Terrassen/Mietergärten und Balkon/Vorgarten mit schöner Außenwirkung – und hatten damit eine schwierige Aufgabe zu erfüllen. Wie in allen Jahren hatten sich die Teilnehmer wieder viel Mühe gegeben und ihre Balkone, Terrassen und Mietergärten besonders schön bepflanzt. Damit haben sie nicht nur für sich selbst ein schöneres Wohnumfeld geschaffen und die Siedlung attraktiver gestaltet, sondern auch einen Beitrag für die Umwelt geleistet. Denn unter anderem sind die bepflanzten Balkone und Vorgärten ein wichtiger Lebensraum für Hummeln und Bienen.

Das sind die diesjährigen Preisträger:

Kategorie Terrassen/Mietergärten: 1. Platz Frau Öztürk, 2. Preis Familie Zebrowski, 3. Preis Frau Krohs

Kategorie Balkone: 1. Preis Frau Jakschik, 2. Preis Frau Ramm, 3. Preis Frau Duda;

Kategorie Balkon/Vorgarten mit schöner Außenwirkung: 1. Preis Frau Köhler, 2. Preise Frau Kokoudis und Frau Francis.

 

Vier Sonderpreise gingen in diesem Jahr an Beet-Paten, die ehrenamtlich Bepflanzungen pflegen.

 

Ein großes Dankeschön geht aber auch an alle anderen Bewohner im Quartier, die ihre Balkone, Terrassen und Mietergärten bepflanzt und somit zu einem schöneren Quartier beigetragen haben.

 

Auf Grund der Sicherheitsvorkehrungen wegen der Pandemie fand die Veranstaltung in diesem Jahr in zwei Runden statt.

Der Wettbewerb wurde finanziert aus dem Öffentlichkeitsfonds des Quartiersmanagements sowie Mitteln der drei Wohnungsunternehmen VONOVIA, STADT UND LAND Wohnbauten-GmbH und EVM Berlin eG. Organisiert wurde er vom Quartiersmanagement High-Deck-Siedlung/Sonnenallee Süd und dem Freilandlabor Britz e. V. zusammen mit aktiven Bewohnerinnen.

Text und Bilder: H. Heiland