Suche

Top Themen

  • Quartiersflyer "Deck-Blatt"

    Neue Nachrichten aus der High-Deck-Siedlung und umfassende Informationen über Beratungsstellen und Ansprechpartner im Quartier finden Sie jeden Monat im "Deckblatt". Sie erhalten den Quartiersflyer in gedruckter Version in ihren Briefkasten oder können ihn auf unserer Website herunterladen.[mehr]
  • Gesucht: Bewohner für neuen Quartiersrat

    Im Mai/Juni 2021 sind die Wahlen für den neuen Quartiersrat High-Deck-Siedlung/Sonnenallee Süd geplant. Machen Sie mit und stellen Sie sich für den neuen Quartiersrat zur Wahl! Gerne können auch Bewohner erneut kandidieren, die bereits jetzt mitwirken.[mehr]
Sie befinden sich hier: Info - Archiv / Artikel aus 2019

Artikel aus 2019

  • Humorvolle Weihnachtslesung im "mittendrin"

    In der letzten Adventswoche fand im Nachbarschaftstreff „mittendrin“ eine kleine Lesung statt. Hier wurden von den Bewohnern kleine Gedichte und Geschichten zur Weihnachtszeit vorgetragen – und das teilweise mit sehr viel Humor.[mehr]
  • Weihnachtsplätzchen: Gemeinsam backen im „mittendrin“

    Weihnachten rückt immer näher! Deshalb gab es am 10. Dezember ab 16 Uhr im „mittendrin“ ein großes gemeinsames Plätzchenbacken für Kinder: „Die große Weihnachtsbäckerei in der Küche der Nationen“.[mehr]
  • 20 Jahre Quartiersmanagement High-Deck-Siedlung/Sonnenallee Süd: Festempfang für Ehrenamtliche und Kooperationspartner

    Am Freitag, 6. Dezember 2019 fand in der Mensa der Schule in der Köllnischen Heide der diesjährige Festempfang für alle, die sich durch ihren unentgeltlichen Einsatz für ein gutes Miteinander im Quartier engagieren, statt. Gefeiert wurde neben der Ehrung von 210 Aktiven aus der Bewohnerschaft und vielen Kooperationspartner auch ein ganz besonderes Jubiläum: Das Quartiersmanagement im Gebiet wurde 20 Jahre alt![mehr]
  • Seniorenweihnachtsfeier mit Irmelin Krause im „mittendrin“

    Am Dienstag, 4. Dezember ab 14 Uhr war Einlass zur diesjährigen Seniorenweihnachtsfeier im Nachbarschaftstreff „mittendrin“. Zur Veranstaltung „Advent, Advent, ein Lichtlein brennt“ waren pünktlich um halb drei die meisten Tische zum gepflegten Kaffeekränzchen besetzt.[mehr]
  • Kleiner Winterspielplatz ist eröffnet

    Anfang November öffnete im Inklusiven Eltern-Kind-Zentrum ein kleiner Winterspielplatz. Montags bis freitags, zwischen 13 und 16 Uhr, können Eltern gemeinsam mit ihren Kindern im Alter von 2-5 Jahren ohne Kitaplatz hier an kostenfreien Spiel- und Bewegungsangeboten des Projektes „Zauberwagen“ teilnehmen. [mehr]
  • Erzähl-Café: 30 Jahre Mauerfall – Austausch von Erinnerungen

    Beim Erzähl-Café im Nachbarschaftstreff „mittendrin“ trafen sich am Montag, 25. November nachmittags zwischen halb vier und halb sechs Urberlinerinnen und Urberliner mit Zugezogenen unterschiedlicher Herkunft und tauschten sich über ihre Erinnerungen und Eindrücke von damals aus. [mehr]
  • Farbentraum: Ausstellung im "mittendrin"

    Die Ausstellung mit Aquarellen von Erika Duda und Sabine Zeitz kann bis Ende Januar 2020 zu den Öffnungszeiten des Nachbarschaftstreffs besichtigt werden.[mehr]
  • Kulinarische Reise durch die Festtage der Nachbarn

    Am 20. November hatte das FamilienForum High-Deck unter Federführung der Koordinatorin Heike Röger zu dieser ungewöhnlichen Reise ins Inklusive Eltern-Kind-Zentrum eingeladen. Mehr als 60 Bewohnerinnen und Bewohner waren der Einladung gefolgt.[mehr]
  • Buntes Oktoberfest im „mittendrin“

    Passend zum goldenen Herbst mit viel Sonne und bunten Blättern fand am Freitag, 25.Oktober im Nachbarschaftstreff „mittendrin“ das herbstliche Oktoberfest statt. Bereits um 18 Uhr war der Nachbarschaftstreff gut besucht, und Sevim Özer, die Koordinatorin des „mittendrin“, eröffnete das zusammen mit dem mittendrin-Beirat und aktiven Bewohnern organisierte Fest. [mehr]
  • Zauberwagen zieht ins Winterquartier – Winterspielplatz öffnet

    Langsam hat die kalte Jahreszeit auch Berlin erreicht und der Zauberwagen geht in sein Winterquartier. Ab November öffnet deshalb ein kleiner Winterspielplatz im Aktionsraum des Inklusiven Eltern-Kind-Zentrums. Von Montag bis Freitag, zwischen 13 und 16 Uhr, können Eltern gemeinsam mit ihren Kindern ab 2 Jahren ohne Kitaplatz hier an Spiel- und Bewegungsangeboten des Zauberwagens teilnehmen.[mehr]