Suche

Top Themen

  • Corona-Virus: Nothilfe, Beratung und Unterstützung

    Um alle unterschiedlichen Gruppen von Anwohnerinnen und Anwohnern in den Zeiten der durch das Coronavirus verursachten Pandemie zu unterstützen, hat das Quartiersmanagement High-Deck-Siedlung/Sonnenallee Süd eine Liste mit hilfreichen Adressen und Links zusammengestellte. Neben Antworten und Hilfen zum Schutz vor dem Virus finden Sie hier auch Kreativangebote für Kinder und Erwachsene.[mehr]
  • Quartiersflyer "Deck-Blatt"

    Neue Nachrichten aus der High-Deck-Siedlung und umfassende Informationen über Beratungsstellen und Ansprechpartner im Quartier finden Sie jeden Monat im "Deckblatt". Sie erhalten den Quartiersflyer in gedruckter Version in ihren Briefkasten oder können ihn auf unserer Website herunterladen.[mehr]
Sie befinden sich hier: Info - Archiv / Artikel aus 2003 / Advent mittendrin

Advent mittendrin

"Süßer die Torten die schmecken" heißt es in Abwandlung eines alten Weihnachtsliedes am Dienstag, 16. Dezember. Dann sind alle Seniorinnen und  Senioren zur Weihnachtsfeier im "mittendrin" eingeladen. Von 14 bis 17 Uhr wird das neue Team des Nachbarschaftstreffs die Gäste bewirten. Der Kostenbeitrag beträgt 2,50 Euro.
Auch bei einem Blick auf die Speisekarte für den alldonnerstäglichen Mittagstisch im "mittendrin" wird klar: Es weihnachtet. Mit typischen Wintergerichten werden die Gäste verwöhnt: Am 4. Dezember gibt es Berliner Leber (Rinderleber), die mit Zwiebelringen und Äpfeln zubereitet wird. Kartoffelpürree und ein Dessert machen die Mahlzeit komplett (3 Euro).
Am 11. Dezember ist eine gehaltvolle Linsensuppe mit Würstchen und Dessert vorgesehen (2,50 Euro).
Putengeschnetzeltes, Reis und Mischgemüse inklusive Dessert - das ist das letzte Menü, das den Gästen in diesem Jahr zum Mittagstisch im "mittendrin" serviert wird und zwar am 18. Dezember (3 Euro). Der Nachbarschaftstreff macht ab 23. Dezember Weihnachtsferien. Ab Montag, 5. Januar ist das Mittendrin-Team wieder zur Stelle.

Heike Kasten-Nkongolo