Suche

Top Themen

  • Corona-Virus: Nothilfe, Beratung und Unterstützung

    Um alle unterschiedlichen Gruppen von Anwohnerinnen und Anwohnern in den Zeiten der durch das Coronavirus verursachten Pandemie zu unterstützen, hat das Quartiersmanagement High-Deck-Siedlung/Sonnenallee Süd eine Liste mit hilfreichen Adressen und Links zusammengestellte. Neben Antworten und Hilfen zum Schutz vor dem Virus finden Sie hier auch Kreativangebote für Kinder und Erwachsene.[mehr]
  • Quartiersflyer "Deck-Blatt"

    Neue Nachrichten aus der High-Deck-Siedlung und umfassende Informationen über Beratungsstellen und Ansprechpartner im Quartier finden Sie jeden Monat im "Deckblatt". Sie erhalten den Quartiersflyer in gedruckter Version in ihren Briefkasten oder können ihn auf unserer Website herunterladen.[mehr]
Sie befinden sich hier: Info - Archiv / Artikel aus 2005 / Schnäppchenmarkt für Modefans

Schnäppchenmarkt für Modefans

Einige Tische und Hängeständer waren voll, als die Tauschbörse am Montagnachmittag ihren Anfang nahm. Von 15 bis 17 Uhr hatte jeder Gelegenheit, noch gut erhaltene Stücke aus dem eigenen Kleiderschrank ohne schlechtes Gewissen loszuwerden und mit etwas Glück mit einem Schnäppchen nach Hause zu gehen. Das Angebot war vielfältig.

Handschuhe und Hosen für 1,50 Euro, Pullover und Blusen für 40 Cent – die Kaufangebote konnten sich wirklich sehen lassen. Oberbekleidung für Damen dominierte, auch einige Kindersachen gab es.  Zum Teil waren sogar hochwertige Waren dabei: Zum Beispiel eine echte Pelzjacke zum Schnäppchenpreis oder ein schicker Hosenanzug geschenkt (siehe Foto). Am vergangenen Montag fand die Tausch- und Kaufbörse im "mittendrin" zum zweiten Mal statt. Bisher überwog das Angebot die Nachfrage. Der nächste Tausch- und Kaufmarkt im "mittendrin" ist am Donnerstag, 5. Januar, von 16 bis 19 Uhr geplant, Anmeldungen und weitere Informationen im Nachbarschaftstreff,  Tel. 68 05 98 43. 

Heike Kasten-Nkongolo