Suche

Top Themen

  • Corona-Virus: Nothilfe, Beratung und Unterstützung

    Um alle unterschiedlichen Gruppen von Anwohnerinnen und Anwohnern in den Zeiten der durch das Coronavirus verursachten Pandemie zu unterstützen, hat das Quartiersmanagement High-Deck-Siedlung/Sonnenallee Süd eine Liste mit hilfreichen Adressen und Links zusammengestellte. Neben Antworten und Hilfen zum Schutz vor dem Virus finden Sie hier auch Kreativangebote für Kinder und Erwachsene.[mehr]
  • Quartiersflyer "Deck-Blatt"

    Neue Nachrichten aus der High-Deck-Siedlung und umfassende Informationen über Beratungsstellen und Ansprechpartner im Quartier finden Sie jeden Monat im "Deckblatt". Sie erhalten den Quartiersflyer in gedruckter Version in ihren Briefkasten oder können ihn auf unserer Website herunterladen.[mehr]
Sie befinden sich hier: Info - Archiv / Artikel aus 2005 / Volles Haus für "Salted Green"

Volles Haus für "Salted Green"

Es ist wahrscheinlich die bewährte Mischung von Rock und Pop aus den letzten vier Jahrzehnten, die die Gruppe Salted Green bei den Nachbarn in der High-Deck-Siedlung so beliebt machen. Vielleicht ist es aber auch der Umstand, dass man sich nun schon einige Jahre kennt und von den Live-Auftritten der Band noch nie enttäuscht wurde. Jedenfalls war das Konzert am vergangenen Freitag schon einige Tage vorher ausverkauft.

Und auch dieses Mal erfüllte Heike Höning mit ihrer Band wieder alle Erwartungen: Wer tanzen wollte, kam ebenso auf seine Kosten wie diejenigen, die bei gepflegten Rock- und Popsongs Erinnerungen austauschen oder einfach nur zuhören wollten. Die Fans freuen sich jedenfalls schon auf das nächste Konzert von Salted Green im "mittendrin".
 

Heike Kasten-Nkongolo