Suche

Top Themen

  • Quartiersflyer "Deck-Blatt"

    Neue Nachrichten aus der High-Deck-Siedlung und umfassende Informationen über Beratungsstellen und Ansprechpartner im Quartier finden Sie jeden Monat im "Deckblatt". Sie erhalten den Quartiersflyer in gedruckter Version in ihren Briefkasten oder können ihn auf unserer Website herunterladen.[mehr]

Aufführung des Puppentheaterstücks "Die Kinderbrücke"

Alle Bewohnerinnen und Bewohner der High-Deck-Siedlung waren am Donnerstag, 20. August herzlich zur Aufführung des Puppentheaterstücks "Die Kinderbrücke" von Max Bollinger eingeladen. Das Theaterstück wurde auf dem Spielplatz Fritzi-Massary-Straße / Ecke Leo-Slezak-Straße aufgeführt.

Um was geht es im Theaterstück?
Rechts und links des Flusses wohnt je eine Bauernfamilie. Die Bauern auf der linken Seite sind neidisch auf die Bauern auf der rechten Seite und umgekehrt. Aber das Mädchen auf der linken Seite und der Junge auf der rechten Seite hüpfen über einige Steine und treffen sich in der Mitte des Flusses und erzählen einander Geschichten. Als eines Tages das Wasser höher steigt, können die Kinder sich nicht mehr treffen und werden wieder stumm und traurig, bis die Eltern ihr Geheimnis erfahren und schließlich gemeinsam mit ihren Kindern eine Brücke über den Fluss bauen.

Das kleine Theaterstück ist Ergebnis eines dreitägigen Ferienworkshops für Kinder der High-Deck-Siedlung, welcher zusammen mit den Künstlerinnen Gabriela Trentin und Carla Giantelli und dem Zauberwagen-Team der Bequit GmbH durchgeführt wurde. Die Kinder haben in den letzten drei Workshoptagen die Puppen gebastelt und die Texte einstudiert. Finanziert wurde das Projekt aus dem Programm "Soziale Stadt"/ Quartiersfonds II.